300 Stunden Weiterbildung

Deine 300 Stunden Ausbildung

Du hast bereits eine 200 Stunden Basis Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast und möchtest dich nun weiterbilden? Du möchtest mit deiner eigenen Praxis und deinem Wissen als Unterrichtende/r auf die nächste Ebene zu bringen? Wir bieten Dir an berufsbegleitend in Form von 2-6 tägigen Intensivmodulen mit uns weiter zu wachsen. Die Gruppengröße ist jeweils auf max. 14 Teilnehmer begrenzt.

Beginn und Dauer der 300 Stunden Ausbildung

Die 300 Stunden Yogalehrer Ausbildung kannst du jederzeit bei uns beginnen. Die Intensivmodule und die berufsbegleitende Weiterbildung finden zweimal pro Jahr statt. Wenn du weiter nach unten scrollst, erhältst du eine Übersicht über die Module und auch die Termine der einzelnen Module.

Kosten der 300 Stunden Ausbildung

Die 300 Stunden Ausbildung kostet 4.400 € inkl. Zertifikat, eine Ratenzahlung ist möglich, zusätzlich erhältst du auf Workshops und Specials einen Rabatt. All unsere Ausbildungsmodule kannst du auch einzeln buchen und als YACEP bei der Yoga Alliance anerkennen lassen, die Preise findest du beim jeweiligen Ausbildungs-Modul. Nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG sind wir für diese Ausbildung von der Mehrwertsteuer befreit.

Ausbildungsmodule und Auswahlmöglichkeiten:

Pflichtmodule mit Lisa Wolk und Jan Wolk (195 Stunden):

Wahlmodule:

Noch zur Info für deine Planung:

Wir haben uns überlegt, dass im Gesamtpreis der Ausbildung bis zu 315 H enthalten sind, denn jenachdem welche Module man wählt, kommt man auf eine Gesamtsumme von 300 – 315 Stunden (z.B. 195 Pflichtmodule + 50 Mantra + 35 Thai Massage + 32 Kinderyoga= 312).
Wenn das letzte Modul, dass man besuchen möchte dann zu mehr als 315 H in der Summe führt, dann berechnen wir jede zusätzliche Stunde des letzten Moduls mit 10 Euro. Alle weiteren Module/Ausbildungen/Weiterbildungen, die noch darüber hinaus gebucht werden müssen extra zum angegebenen Preis bezahlt werden.

Voraussetzungen für diese Ausbildung

Egal ob du nur ein Modul oder deine gesamte 300 Stunden Ausbildung mit uns verbringen willst, es macht Sinn eine 200 Stunden Grundausbildung zu besitzen und auch regelmäßig zu praktizieren. Da diese Ausbildung in die Tiefe geht, ist auch ein kleines bisschen Bereitschaft von Dir nötig, diese Tiefe auch zuzulassen.

Die Rahmenbedingungen dieser Ausbildung

Hast du Dich für die gesamte Ausbildung für uns entschieden, freuen wir uns Dich begleiten zu dürfen. Wir bieten alle Module ein bis zweimal pro Jahr an.

Könntest du die Ausbildung mixen?

Ja, das kannst du, aber nur wenn das Modul welches du bei einer anderen Schule absolvieren möchtest ebenfalls von der Yoga Alliance für die 300 Stunden Ausbildung anerkannt ist und wir kein vergleichbares Modul selber anbieten. Falls dieses Modul nicht von der Yoga Alliance anerkannt ist, können wir nur die bei uns absolvierten Module werten.


Unser Ausbildungsteam:

Jan Wolk geboren 1978 in München, hat vor mehr als 15 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sofort sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer (480h) im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, verliebt in Yin Yoga mit Shanti Wade (45h) & Yin Yoga:The Functional Approach mit Paul Grilley (20h), besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet. Später ausgebildet als Spiritueller Heiler (150h) und Ayurveda Gesundheitsberater (100h) bei Janavallabha das von Veda Vid. Seit 2016 leitet Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio in Hamburg und unterrichtet dort Yoga Klassen (Präventionskurse) und bildet Yogalehrer/innen aus. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 wunderbare Kinder im Alter von 12 und 10 Jahren.

Lisa Wolk ist von Natur aus ein fröhlicher Mensch. Ihr Lächeln steckt an. Ihre ruhige, einfühlsame und offene Art auf Menschen zu zugehen bringt sie in ihre Yogastunden und in ihre Thai Yoga Massagen ein.
Bei Yoga Vidya verbrachte Lisa ihre 400 Stunden Intensivausbildung zur Yogalehrerin im Ashram in Bad Meinberg. Seitdem unterrichtet Lisa mit viel Freude und Spaß Yoga und gibt so ihre Liebe zu Yoga weiter.
Nach der Intensivausbildung in der Swami Sivananda Tradition im Ashram folgten viele Workshops, Weiterbildungen und Aufbauausbildungen mit Vinyasa Yoga, Ashtanga Yoga, Yin Yoga, Faszien Yoga, Bhakti Yoga, Vedanta Philosophie, Trauma & Yoga, Yoga & therapeutische Ansätze, Yoga & Ayurveda, Ayurda Gesundheitsberater, 500+ Yogalehrerausbildung mit Krankenkassenanerkennung, sowie registrierte E-RYT 500 & YACEP Yogalehrerin bei der Yoga Alliance.
Lisa ist Fitness-Trainerin mit B-Lizenz, Pilates-Trainerin und leidenschaftliche Bodyworkerin mit verschiedenen Ausbildungen in Thai Yoga Massage, Holistic Bodywork, Shiatsu, Workshops zu Osteopathie, Cranio-Sacrale, Faszienmassage, Ayurveda-Massage, Aromaöl Massage. Auch in ThetaHealing® und Human Design, sowie Reiki bildet sich Lisa weiter.
Seit Oktoker 2020 befindet sich Lisa in der Heilpraktiker Ausbildung.

AliceAlice Radha Hemmer  ist eine Sivananda Yoga Archaya mit 500h YTT in Indien, so wie Yin-Yoga-Lehrerin mit 50h TT in Spanien. In ihrer ersten Yoga-Lehrer-Ausbildung vor 10 Jahren lernte sie Kirtan kennen und das Mantra-Singen lieben. Es folgten Bhakti-Workshops mit Krishna Das, Jai Uttal, Tina Malia, Kirtaniyas, Bittu Malick so wie Lulu & Mischka. Als Sängerin und Musikerin interpretiert sie Sanskrit-Mantras in ihrem Kirtan. Sie gibt und begleitet mit Freude Mantra-Yoga-Klassen mit Gesang und Harmonium. Ihr Herzenswunsch ist es, mit so vielen Menschen wie möglich Mantras zu singen. Deshalb hat sie 2020 die KIRTAN & MANTRA WELLE ins Leben gerufen. Diese beinhaltet aktuell einen wöchentlichen Kirtan im Anjali-Yoga, Mantra-Workshops und -Kurse so wie Mantra-Yoga-Lehrer-Ausbildungen.
“Wenn mehr Menschen Mantras singen, dann gäbe es mehr Frieden auf der Welt”.

Birgit Bhavani SassenhagenBirgit Bhavani Sassenhagen Ich lebe in Hamburg und habe zwei wunderbare Töchter, die schon fast ihren eigenen Weg gehen.
Seit 2008 übe ich Yoga auf meiner eigenen Matte, in Yogastunden und natürlich ganz besonders in meinem Alltag. Yoga hat mein Leben so wertvoll und besonders gemacht, dass ich mich entschlossen habe, es zu unterrichten – denn wenn du etwas wirklich meistern willst, sagen die Yogis – dann lehre es!
Mein spiritueller Name – Bhavani – ist meine Berufung geworden – alles mit Hingabe und Liebe zu tun –neben meinen Alltagsaufgaben eben auch Yoga in die Welt zu bringen und das halt aus ganzem Herzen!
Yoga ist mein Ankerplatz im stürmischen Alltag – ich kann da sein wo Stille ist, in mir, im Augenblick – das sollen auch andere können.

Erdmuthe TEXT folgt noch

Farina Naja Schnell „Ich schätze die Vielfalt des Yoga und ihre Ausdrucksmöglichkeiten. Mir ist es ein Anliegen, diese im Erwachsenen zu erwecken, damit dieser das kreative Potential des Kindes erkennen und unterstützen kann. Auf diese Weise lade ich meine Teilnehmer ein, ihre eigene Spielfreude aktiv wieder zu entdecken.“
Als Kulturpädagogin mit dem Schwerpunkt Musikvermittlung und dem Erfahrungsschatz ihrer Tätigkeit in einem Heim für Straßenkinder in Südafrika, arbeitete Farina als Pädagogische Betreuungskraft im schulischen Bereich mit dem Fokus auf Musik und Bewegung.
Durch ihre intensive Yogapraxis und der Ausbildung zur KinderYogaLehrerin bei Lucie Beyer unterrichtete sie Kinderyoga in der Schule und im Kindergarten und führte später mehrere Kids Yoga Teacher Trainings für Erwachsene durch. Heute ist sie außerdem als Thai Yoga- und Chi Nei Tsang Masseurin tätig.

Maike JungMaike (Maiīke Devī) Jung ist Yogini und Spirituelle Heilerin. Sie ist seit über 10 Jahren auf dem spirituellen Weg unterwegs. 2012 absolvierte Maike ihre erste Yogalehrerausbildung (BYV, 500 h+) und begann mit dem unterrichten. Nach dem Abschluss des Chemiestudiums führte sie ihr Wissensdrang nicht nur zu einer weiteren Yogalehrerausbildung, einer Heilerausbildung und kleineren Weiterbildungen, sondern auch um die halbe Welt. Auf ihren Reisen saß sie mit Yogis am Ganges, schnupperte die Luft des Himalayas, studierte bei einer Heilerin auf Bali, erfuhrt die Magie der Natur in Neuseeland oder begegnete der mystischen Welt der Schamanen in Peru. Aktuell lebt sie mit ihrem Mann in der Lüneburger Heide bei Hamburg und arbeitet dort am Aufbau des SoulPath’Blessing Lichtzentrums – einem Ort der Seelenweisheit.

Astrid Nöhring

Astrid Nöhring – Yogalehrerin, Yogatherapeutin & Hormoncoach
Astrid ist zertifizierte Yoga-Lehrerin, Spiraldynamik® Fachkraft Basic Move, Hormoncoach, Gründerin von TreibgutYoga und natürlich weiblich und Heilpraktikerin.
Seit 2004 ist sie recht regelmäßig auf einer Yogamatte zu finden. Was sie anfänglich als befremdlich empfand, wurde ganz schnell zu ihrem Anker – und ist er bis heute.
Seit 2013 unterstützt Astrid mit ihrer Arbeit Menschen dabei, sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen; wieder schmerzfrei, gesünder, beweglicher und entspannter zu sein. Immer mit der Idee, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.
„Der Körper ist ein absolutes Wunderwerk. Jeden Tag gibt er sein Bestes für uns. Es ist wichtig, ab und zu mal innezuhalten und zu lauschen, was unser Wunderwerk uns sagen möchte und dann entsprechend zu handeln.“


Alle Module & Termine im Überblick:

Deine Yin Yoga Ausbildung mit Jan

Freitag 07. – 09.01.2022 und Freitag 25. – 27.02.2022 – Yin Yoga & Hoʻoponopono & Ayurveda & Arbeit mit inneren Anteilen 50 Stunden Weiterbildung mit Jan, Early Bird 750,- Euro…
Hormonyoga Ausbildung

Hormonyoga Ausbildung mit Astrid Nöhring

40h Hormonyoga Ausbildung mit Astrid Nöhring – Montag 30.05. – Freitag 03.06.2022 vor Ort in Hamburg, Early Bird 650,- Euro bis zum 01.05.2022, danach 750,- Euro

Deine Meditationskursleiter:in Ausbildung mit Jan

Halbtags vom 06./07./08.06.2022 und 13./14./15.06.2022 und 20./21./22.06.2022 bis 04./05./06.07.2022  – Meditationskursleiter/in 50 Stunden Weiterbildung mit Jan, Early Bird 720,- Euro bis zum 01.03.2022, danach 770,- Euro