Yin Yoga meets TYM mit Svenja

Montags 05.08. – 26.08.24, 19:45 – 21:15 Uhr, Yin Yoga meets TYM mit Svenja

Im Yin Yoga geht es darum, den Körper zu erkunden und zu erspüren. Es geht bei diesem Yogastil vor allem um die energetische Arbeit mit dem Körper, ohne Leistung erbringen zu müssen oder Anerkennung von anderen zu erlangen.

Wir üben mehr Achtsamkeit zu entwickeln, es gut mit uns selbst auszuhalten und das „Hier und Jetzt” mehr zu spüren.

Die Asanas werden zwar in einer für den Körper relativ komfortablen Position gehalten, allerdings kann das lange Halten, in der Regel zwischen drei bis zehn Minuten, durchaus herausfordernd sein.
Yin Yoga ist auch eine meditative Annäherung an unser Innenleben mit gleichzeitigem Fokus auf die eigene Anatomie. In der Yin-Yoga-Praxis schaut man ganz intensiv in sich hinein, man hat die Möglichkeit sich seinen Emotionen hinzugeben, wodurch man viel über sich selbst lernen kann.

Durch das sanfte lange Ausharren in den Haltungen können Verspannungen und Blockaden auf körperlicher und emotionaler Ebene wieder aufgelöst werden. Bei dieser ruhigen und meditativen Yoga-Praxis werden so viele Hilfsmittel wie nur möglich eingesetzt- diese stehen Dir hier vor Ort selbstverständlich zur Verfügung.

Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmenden statt sodass ich Dich mithilfe von Assists und Handgriffen aus der Thai Yoga Massage bei der Entspannung unterstützen kann.

Schnupperkurs

Yin Yoga und Thai Yoga Massage für absolute Tiefenentspannung

In diesem Kurs geht es darum, dein Nervensystem zu beruhigen und deinem Körper heilsame Achtsamkeit zu schenken.

Praktiziere entspanntes Yin Yoga und genieße Raum und Zeit für Dich. Es geht darum,

  • sich Stück für Stück in die Haltungen sinken zu lassen,
  • loszulassen,
  • es nicht zu forcieren, sondern sanft und weich zu werden.

Dadurch

  • erhöht sich im Körper die Flexibilität der Muskeln und Faszien.
  • können zum Teil An- und Verspannungen gelindert und sogar komplett gelöst werden.
  • wird der Energiefluss harmonisiert.

Durch meine Ausbildung in der Thai Yoga Massage kann ich Deinen Körper beim Entspannen optimal unterstützen. Ich komme gelegentlich zu Dir an die Matte und schenke Dir wohltuende Handgriffe und Assists.

4 Termine zum Ausprobieren – 72,00 € 60,00 €

05.08.24 12.08.25, 19.08.24 und 26.08.24 montags

19:45 Uhr – 21:15 Uhr

Veranstaltungsort:

Soulspaces, Hamburger Straße 118 in 22083 Hamburg

Wir haben in dieser Zeit das gesamte Studio für uns und sind somit geschlossener Runde von maximal 6 Teilnehmenden sodass Du Dich auf einer entspannte, intime Atmosphäre zum Wohlfühlen freuen kannst.

Fitnesslevel und Yogaerfahrungen spielen keine Rolle. Alle Hilfsmittel liegen für Dich vor Ort bereit.

Über Svenja

Svenja Zoppa Yin YogaAls angehende Heilpraktikerin für Psychotherapie liegt es mir am Herzen, Menschen auf ihrem Weg zu sich Selbst zu unterstützen.

Hierzu bediene ich mich verschiedener Tools und kann jeweils individuell auf Dich eingehen. Dazu gehören unter anderem:

  • heilsame Körperarbeit beispielsweise mit Thai Yoga Massage
  • Gesprächscoaching nach C. Rogers mit Techniken aus der buddhistischen Psychotherapie
  • und natürlich Yoga!

Mich faszinieren stark die Yogaphilosophie, aber auch schamanische Techniken, der Buddhismus sowie die Neurowissenschaft. Ich liebe es die Parallelen dieser Bereiche zu erforschen und habe festgestellt, dass eine grundliegende Wahrheit hinter allen persönlichkeitstransformativen Systemen steckt.

Beispielsweise geht man davon aus, dass der Großteil unserer körperlichen und psychischen Leiden daraus resultiert, dass wir innere Impulse (z. B. Emotionen wie Wut und Trauer) immer wieder unterdrücken und dadurch Spannung im Körper bzw. Stress im Geist entsteht. Bestimmte verbotene Gefühle werden unbewusst in Form von angestauter Energie im Körper gehalten („Körperpanzer“). Dies äußert sich zunächst vor allem durch Anspannung oder Verhärtungen von Muskelgruppen. Je häufiger Impulse unterdrückt werden, desto intensiver werden die Spannungs- und Stressmuster bis hin zu Erkrankungen und Verletzungen.

Ganzheitlicher Yoga kann Dir helfen, diese Widerstände nach und nach aufzudecken sodass sich die unbewusst unterdrückten Impulse auf natürliche Art und Weise Stück für Stück und mit der nötigen Achtsamkeit, zum Ausdruck bringen können. Dies sorgt körperlich und mental für Entspannung und somit für Gesundheit.

Ausbildung

  • angehende Heilpraktikerin für Psychotherapie in tiefenpsychologischer Körpertherapie
  • Gesprächstherapie nach Carl Rogers (Einzel- und Gruppengespräche)
  • 500 Std. Yogalehrerausbildung mit unter anderen:
    • Yin Yoga nach Paul Grilley – 50 h
    • Shamanic Meditation Teacher Guide – 50 h
    • Asana Anatomie und Hands-on Adjustment 30 h
    • Yoga der Energie (Kundalini Yoga)- 50 h
    • Thai Yoga Massage -100 h
  • Kambô-Practitioner Ausbildung bei Michael Rüsel