Sukha Sankirtan mit Alina, Julia & Lisa – Mantrasingen

!!! Entfällt!!! Wir teilen in Kürze einen neuen Termin mit!, Sukha Sankirtan mit Alina, Julia & Lisa, Mantrasingen mit ganz viel Freude

Leider entfällt das Mantrasingen erkältungsbedingt, wir teilen dir in Kürze einen neuen Termin mit!

Alina, Julia, Lisa

(auf dem Bild von links Lisa, Alina, Julia)

Wir, also Alina, Julia und Lisa möchten an diesem Abend gemeinsam mit dir Mantras singen. Begleiten werden wir die Mantras mit Ukulele, gerne kannst du auch ein Rhythmus Instrument mitbringen, wie Rassel oder Trommel.

Sukha Sankirtan mit Alina, Julia & Lisa bedeutet so viel wie Freude (Sukha) beim gemeinsamen Chanten und Singen zu haben und dabei mit offenem Herzen, mit Gefühl (Bhava), Liebe (Prema) und Mut (Sraddha).

Du hast Lust dabei zu sein?
Dann melde dich gerne vorab an, damit wir auch wissen wieviele Menschen kommen werden. Du kannst aber auch gerne spontan einfach dazukommen. Einlass ab 20:00 Uhr und Beginn ist 20:15 Uhr und können die Türe dann nicht mehr öffnen. Also komm gerne rechtzeitig zum Studio.

Dein Beitrag für den Sukha Sankirtan kannst du nach eigenem Ermessen in bar vor Ort zahlen (wir empfehlen einen Betrag von 10 – 20 Euro) oder du meldest dich vorab über Eversports an. Dann wissen wir auch ungefähr wieviel Menschen kommen werden.

Leider entfällt das Mantrasingen erkältungsbedingt, wir teilen dir in Kürze einen neuen Termin mit!

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Buchung und Stornierung.

Wer wir sind

Lisa hat zusammen mit Jan das Anjali in 2016 gegründet und seit dem viele Mantra Konzerte verschiedener Künstler organisiert. Mantras begleiten Lisa schon sehr lange und sie selbst singt auch gerne in ihren Yogastunden, Seminaren, Workshops und Ausbildungen mit Ukulele und/oder Harmonium. Beim Mantrasingen geht es in erster Linie um das vom Herzen singen, ohne über eventuelle schiefe Töne nachzudenken. Dazu regt Lisa auch immer mit an, einfach zu singen, dann wird der Geist ruhiger und die Freude wächst.
Alina

Wirklich bewusst in Berührung mit Mantras bin ich erst in meiner Yogalehrerausbildung gekommen. Schnell habe ich gespürt, wie viel Freude beim Mantrasingen mitschwingt und auch wie tief Mantras einen berühren können.
Und was ich besonders beim singen finde – man ist total im Hier und Jetzt und kann den Moment genießen.
Ich freue mich über jedes neue Mantra, welches ich dazu lerne und bin mir sicher – mehr Mantras braucht die Welt 💛.
Julia