Yin Yoga für die Milz

3,29

Diese Aufnahme einer Yin Yoga Stunde ist dazu gedacht dich durch diese Zeiten bis in den Frühling zu begleiten. Hör auf deinen Körper und lass dann los. Sei dir bewußt dass es wie bei jeder Yoga Art Kontraindikationen gibt. Sei dir bewußt dass die eine Haltung für die eine Person wie Medizin sein kann, für dich aber wie Gift. Hör auf deine/n innere/n Meister/in. Und dann lass los.

Kategorie:

Beschreibung

Diese Aufnahme einer Yin Yoga Stunde ist dazu gedacht dich durch diese Zeiten bis in den Frühling zu begleiten. Hör auf deinen Körper und lass dann los. Sei dir bewußt dass es wie bei jeder Yoga Art Kontraindikationen gibt. Sei dir bewußt dass die eine Haltung für die eine Person wie Medizin sein kann, für dich aber wie Gift. Hör auf deine/n innere/n Meister/in. Und dann lass los.

Von den 3,29 Euro gehen jeweils 1 Euro an meinen Lehrer Janavallabha Wloka von Veda Vid und jeweils 0,29 Euro an Yoga Vidya in Bad Meinberg. Die Gelder werden Monatsweise gesammelt und dann von mir überwiesen. Die Summe berichte ich monatlich in der Anjali Yoga Facebook Community Gruppe.

__ Jan Shivadas Wolk, geboren 1978 in München, hat vor mehr als 15 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer (BYV) im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet. Später ausgebildet als Spiritueller Heiler bei Janavallabha das von Veda Vid. Seit 2016 leitet Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio in Hamburg und unterrichtet dort auch verschiedene Yoga Klassen und (Präventions-)Kurse. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 wunderbare Kinder im Alter von 11 und 8 Jahren. Jan nimmt seine geführten Meditation auf und stellt sie hier online.

__ Wichtig: Energetische Meditationen, Yin Yoga und Audiodateien ersetzen weder die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt, noch verschriebene Medikamente. Alternative Therapien können allerdings unterstützend dazu eingesetzt werden und verblüffende Ergebnisse erzielen.

Hintergrundmusik:
Drone in D, Ambiment – The Ambient, Almost in F – Tranquillity, Fluidscape von Kevin MacLeod unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung 4.0“. https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/index.html?isrc=USUAN1100393
Künstler: http://incompetech.com/