Breathe & Balance: Yin Yoga Präventionskurs mit Jan Wolk

Yin Yoga trifft auf Neuroaffektive Meditation: Eine herzöffnende Verwebung für deine tiefgreifende Transformation

Montags 18:15 bis 19:30 Uhr, 08.04. – 17.06.2024, NICHT am 06.05. und 20.05. und 03.06.2024

In einer Welt, die ständig in Bewegung ist, biete ich dir eine Praxis, die Dich nicht nur in deine Ruhe führt, sondern auch tiefgreifende Veränderungen in deinem Leben bewirken kann. In meiner Methode verwebe ich nahtlos Yin Yoga, neuroaffektive Meditation von Marianne Bentzen und Techniken zur Stimulierung des Vagusnervs zu einem kraftvollen, ganzheitlichen Erlebnis.

Kursdetails und Zeitplan

  • Ort: SOULSPACES, Hamburger Str. 118, 22083 Hamburg
  • Zeitraum: 08.04. – 17.06.2024, NICHT am 06.05. und 20.05. und 03.06.2024
  • Uhrzeit: Montags 18:15 bis 19:30 Uhr
  • Kosten: 159,- Euro

[🌿 Jetzt Anmelden! 🌿] im Buchungssystem

Mehr Infos zum Kurs und zu weiteren Veranstaltungen von und mit Jan findest du auf seine Homepage

🌸 Die Magie der Verwebung:

  • Nicht nur eine Technik, sondern ein Erlebnis: Ich trenne nicht zwischen den Methoden, Techniken & Tools, sondern verbinde sie zu einer fließenden, beruhigenden Praxis, die Körper, Geist und Seele anspricht.
  • Tiefgreifende Entspannung: Durch die Kombination dieser Techniken wird eine Entspannung erreicht, die weit über das hinausgeht, was jede Methode allein bieten könnte.
  • Aktivierung des inneren Heilungspotenzials: Die Stimulierung des Vagusnervs in Verbindung mit Yin Yoga und Meditation aktiviert das körpereigene Regenerationssystem, fördert die emotionale Balance und stärkt deine mentale Klarheit.

🌼 Der transformative Nutzen für dich:

  • Emotionale Befreiung: Löse alte Blockaden und öffne dich für neue, positive Erfahrungen.
  • Körperliche Revitalisierung: Fühle dich energetisiert, während du gleichzeitig eine tiefe körperliche Entspannung erreichst.
  • Geistige Klarheit: Erweitere dein Bewusstsein, stärke deine Intuition und finde Klarheit inmitten des Chaos.

🍃 Was erwartet dich bei mir?

  • Einzigartige Sessions, die ich mit meiner ruhigen Stimme leite.
  • Ein sicherer Raum, in dem du dich vollkommen hingeben und transformieren kannst.

Dies ist mehr als nur eine Praxis – es ist eine Reise der Selbstentdeckung und Heilung. Bist du bereit, dich zu transformieren? Melde dich jetzt bei mir an und beginne deine Reise.

Neue Kurse und Termine findest du ab sofort auf der Seite von Jan unter https://breathspaces.de/veranstaltungen/yoga-kurse/

Wichtiger Hinweis: Unsere Sessions sind offiziell als gesundheitsfördernde Präventionsmaßnahmen anerkannt und können von den Krankenkassen finanziell unterstützt werden. Für weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, zur Kostenübernahme und zum Beantragungsprozess, siehe unten.

Zusammenarbeit mit den Krankenkassen: Alles, was du wissen musst

Gesetzliche Grundlagen

Unsere angebotenen Sessions sind offiziell als gesundheitsfördernde Präventionsmaßnahmen anerkannt. Jan, unser erfahrener Trainer, leitet diese Kurse. Seine Expertise als Leiter für Präventionskurse und die Inhalte dieser Kurse haben die Überprüfung durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention bestanden und erfüllen somit die Kriterien der Krankenkassen.

Es ist gesetzlich festgelegt, dass Krankenkassen solche anerkannten Präventionskurse finanziell unterstützen müssen. Wie viel genau übernommen wird, kann je nach Krankenkasse und Tarif variieren. Im Durchschnitt werden solche Kurse 1- bis 2-mal jährlich von den Krankenkassen unterstützt. Für detaillierte Informationen empfehlen wir, direkt bei deiner Krankenkasse nachzufragen. Beachte, dass du zunächst den vollen Betrag des Kurses bezahlen musst.

Unsere Partner-Krankenkassen

Alle gesetzlichen Krankenkassen richten sich nach der zuvor erwähnten Zertifizierung. Einige private Krankenkassen könnten ebenfalls kooperieren, hierzu ist eine individuelle Anfrage empfehlenswert.

Wie du eine Kostenübernahme beantragst

Nach Abschluss eines unserer Kurse erhältst du ein Zertifikat, das die Kosten, die Anzahl deiner Teilnahmen und die Gesamtdauer des Kurses bestätigt. Dieses Dokument kannst du bei deiner Krankenkasse einreichen, um eine Erstattung zu beantragen. Es ist in der Regel nicht notwendig, vorab Kontakt mit der Krankenkasse aufzunehmen.

Wenn du Fragen zum Kurs hast, schreibe Jan gerne eine Nachricht an jan@anjaliyoga.de

Jan Wolk, Yoga Lehrer & Ausbilder, Milz Projektor, V+P+K-, geboren 1978 in München, hat vor mehr als 20 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sofort sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, verliebt in Yin Yoga mit Shanti Wade & Yin Yoga: The Functional Approach mit Paul Grilley, anfangs besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet.

Weiter ausgebildet als Spiritueller Heiler und Ayurveda Gesundheitsberater bei Janavallabha das von Veda Vid und als Breathwork Facilitator bei lichtatmung.de. Heute ein Fan von euroaffektiver Meditation nach Marianne Bentzen, Trauma-informiertem Raum-Halten und der Kraft des eigenen Atems. Von 2016 bis 2022 leitete Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio mit einem offenen Stundenplan in Hamburg und unterrichtet weiter für Anjali Yoga Ausbildungen im Yoga, Meditation & Breathwork, Präventionskurse und bildet Yogalehrer/innen aus. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 tolle Kinder im Alter von 14 und 12 Jahren.