Ayurveda Gesundheitsberatung

Wenn man an Gesundheit denkt, dann kommt man erstmal nur auf seinen physischen Körper. Wenn man ein glückliches und gesundes Leben führen möchte, dann lohnt es sich auch auf seinen spirituellen, mentalen und emotionalen Körper zu achten. Ayurveda lehrt uns, wie. Ich möchte Dir hier vermitteln.

Die meisten Menschen verbinden Gesundheit ausschließlich mit dem physischen Körper. Unser physischer Körper ist zwar wichtig, sehr wichtig sogar, aber es gilt noch andere Faktoren zu erkennen, die zu unserem Wohlbefinden beitragen.

Die meisten alten Kulturen und auch die Lehre des Ayurveda weisen auf eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Verstand hin und lehren uns, dass jeder einen Teil des Ganzen ausmacht. Ayurveda ist die Wissenschaft, die das Leben in seiner Gesamtheit betrachtet und den Menschen lehrt, wie er ein langes und gesundes Leben führen kann. Ayurveda bietet ein ganzheitliches Konzept, das auf drei Grundpfeilern steht.

  1. Prävention und persönliche Hygiene.
  2. Lebensphilosophie.
  3. Ganzheitliche Sichtweise.

Durch meine eigene Geschichte, ein zunächst schmerzhafter Weg aus dem Unbewußten mit all seinen Symptomen wie Migräne, Tinnitus, Angst-, Schwindel- und Panikzustände, hin zum Bewußtwerden durch Kontakt mit ganzheitlichen Systemen wie Yoga, Ayurveda und Spiritualität kann ich heute sagen: Ja, Körper, Geist und Verstand bilden eine Einheit, erkrankt ein Teil davon, wirkt sich dies auf die anderen Teile aus. Aus eigener Erfahrung kann ich heute sagen, bringt man diese drei Teile wieder zusammen, kann man ein glückliches und gesundes Leben führen. Durch meinen eigenen Weg, meinen Wunsch, ganz zu sein, habe ich in verschiedenen Ausbildungen viele hilfreiche Techniken erfahren und erlebt, die ich heute an Dich weitergeben möchte. Das ist mein Weg. Wenn du möchtest, gehen wir ein Stückchen zusammen.

Kostenfreies Kennenlernen

Du möchtest ein persönliches Gespräch mit mir, um dein Anliegen zu besprechen oder du willst weitere Informationen zu meinen Angeboten, dann vereinbaren gerne ein Erstgespräch mit mir. Per Zoom oder per Telefon, so wie Du dich wohl fühlst.

Erstgespräch vereinbaren Termin verbindlich vereinbaren

Preise

Für 60 Minuten stelle ich 90 € in Rechnung. Meist reichen 2 – 3 Termine aus.

Wenn es dir finanziell nicht möglich ist meine Preise zu zahlen, melde dich gerne, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Methoden und Techniken

Durch meine Aus- und Weiterbildungen zu Yoga, spirituellem Heilen und ayurvedischer Gesundheitsberatung habe ich viele nützliche Techniken gelernt. Um dir ein paar Stichpunkte zu nennen: Arbeit mit dem inneren Kind, Arbeit mit inneren Anteilen, Chakren und Aura lesen, reinigen, balancieren und energetisieren, Heiltechniken aus dem Schamanismus (Entfernen von Fremdenergien, Besetzungen, Elementaren, Elementalen, Seelenrückholung), Channeling und die Stärkung der Intuition, und vieles mehr.

Du möchtest wieder Ganz werden. Lass uns ein Stück deines Weges gemeinsam gehen. Ich freu mich auf Dich. Dein Jan.

Jan Wolk

Foto: Claudia Summ, www.claudiasumm.de

Jan geboren 1978 in München, hat vor mehr als 15 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sofort sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer (480h) im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, verliebt in Yin Yoga mit Shanti Wade (45h) & Yin Yoga:The Functional Approach mit Paul Grilley (20h), besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet. Später ausgebildet als Spiritueller Heiler (150h) und Ayurveda Gesundheitsberater (100h) bei Janavallabha das von Veda Vid. Seit 2016 leitet Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio in Hamburg und unterrichtet dort Yoga Klassen (Präventionskurse) und bildet Yogalehrer/innen aus. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 wunderbare Kinder im Alter von 12 und 10 Jahren.

Heilbehandlung und Ayurvedische Gesundheitsberatung

Wichtig: Energetische Heilbehandlungen und Ayurvedische Gesundheitsberatung ersetzen weder die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt, noch verschriebene Medikamente. Alternative Therapien können allerdings unterstützend dazu eingesetzt werden und verblüffende Ergebnisse erzielen.